Wer ist eingeladen an diesen Ort?

Hauptsächlich alle Menschen, die dieser Sehnsucht des Spürens des eigenen Wesengrundes wieder näher kommen wollen, die sich schon auf einem der kontemplativen Wege befinden (Jesus- bzw. Herzensgebet, Zazen,...) und weiter "ein-üben" wollen, sind an diesem "Ort der Stille" sehr willkommen eingeladen.

Menschen, die sich noch weniger auf einem spezifischen, kontemplativen Weg befinden, aber glauben, dass dieser Ort für sie in der derzeitigen Lebenssituation ein "sinnvoller Ort" ist, um der Sehnsucht nach Stille und dem Leben nachzuspüren, sind gerne auch eingeladen, sich zu melden. Gemeinsam wird dann abgestimmt, ob und wie sich so ein Aufenthalt gestalten kann.
background