ANGEBOT

Im Sinne der beschriebenen Ausrichtung ("Kloster auf Zeit", als Sabbat-Zeit, als Aus-Zeit, als Ort des Ein-Übens) sind Menschen eingeladen, diesen "Ort der Stille" kurz- bis längerfristig aufzusuchen und zu beleben. Aufgrund der eigenen Zielsetzung und Motivation kann die Dauer des Aufenthaltes von einem Tag bis mehreren Wochen dauern.

Es wird kein fertiges und vorgeschriebenes Programm angeboten, sondern jede und jeder soll seinen Weg, seinen Tagesablauf selber entdecken und gestalten, um sich dorthin zu bewegen, was man sich vom Aufenthalt selbst ersehnt und erhofft.

Je länger der Aufenthalt sein wird, desto mehr wird der Tag jedoch einen Rahmen bekommen wollen, durch immer gleich bleibende Zeiten, wie (Sitz- und Geh-) Meditations- bzw. Stillezeiten uam.

Gesprächsmöglichkeiten - im Sinne des gegenseitigen Erfahrungsaustausches - und das Teilen von regelmäßigen Meditationszeiten ist nach Absprache als Einladung gerne möglich.
background